ARTIKELSUCHE
HOME | WARENKORB |  MEIN KONTO |  WUNSCHZETTEL |  KONTAKT |  GÄSTEBUCH |  HILFE |  LINKS  
 
Wichtige Infos
 
Partner & Siegel
 
Währung
EUR SEK NOK DKK
USD GBP CHF  


Hinweis: Berechnungsgrundlage ist immer nur der Euro-Preis! Die anderen Währungen dienen nur für Sie als Umrechnungshilfe. Die Umrechnung erfolgt zum amtlichen Mittelkurs der Deutschen Bundesbank.
 
Stichwortregister
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Alle
 
Merkzettel
 
Mein Wunschzettel
 
News
 
Alleine hier?
z.Z. befinden sich
124 Bräute
auf unseren Seiten
 
Kundenstimmen
So haben unsere Kunden unseren Shop bewertet:
Mehr Details finden Sie hier.
 
Partnerseiten
 

Brautmoden

Brautkleider und mehr

Eine wichtige Entscheidung! Das richtige Brautkleid. Für einen der wichtigsten Tage in Ihrem Leben! Bei uns finden Sie Ihr Brautkleid - egal ob für das Standesamt oder die kirchliche Hochzeit. Kurz oder lang, schlicht oder pompös, weiß oder farbig. Ob A-Linie, Fishtail oder Princess. Lassen Sie sich Zeit bei der Suche und ... nur Sie entscheiden!

Brautkleider und mehr 
Artikel pro Seite: 10 20 50 100
 
 
 

Brautkleider

 

Umstandsbrautkleider

 

Blumenkinder


 
 

Im Gegensatz zu manch anderem Onlineshop bieten wir Originalkleider von deutschen oder holländischen Firmen an und keine billigen Reproduktionen beispielweise aus China. Unsere Brautkleider entsprechen hohen Qualitätsansprüchen. Dafür garantieren wir!

Haben Sie Lust auf eine kleine Reise in die Welt und Geschichte der Brautmode? Für uns heute schwer vorstellbar, aber früher war schwarz die gängige Farbe für Brautkleider. Das Brautkleid war dabei jedoch auch gleichzeitig ein Festkleid, welches Frau über einen längeren Zeitraum - manchmal sogar ein ganzes Leben lang - zu den verschiedensten festlichen Anlässen trug. Dies galt natürlich nicht für die reicheren Damen. Diese heirateten damals in farbenfrohen Kleidern aus edlen Stoffen - mit Stickereien verziert und mit Edelsteinen besetz. Die Modefarben waren hierbei blau, grün und rot. Auch heutzutage kann die Braut aus einer Fülle von Brautkleidern in den verschiedensten Farben wählen. Schwarz kommt dabei - wenn überhaupt - nur noch als Komplementärfarbe vor.

Aber es gab im Laufe der Zeit auch noch andere Trends und Moden: So heiratete beispielsweise die Braut im Alten Rom in einer speziellen Hochzeitstunika mit einem hölzernen Gürtel. Und die Sandalen waren Gelb.

Weiße Brautkleider gibt es erst seit Ende des 17. Jahrhunderts. Das Weiß galt und gilt hierbei als Symbol der Reinheit und der Unschuld. Der Trend zum Weiß eroberte anschließend Stück für Stück alle Bevölkerungsschichten. Heute haben sich neben Weiß insbesondere die Farben Creme, Elfenbein und Champagner durchgesetzt. Für die Auswahl Ihres Brautkleids haben wir nur einen Tipp: Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack! Bummeln Sie nach Belieben durch unseren Online Shop und schauen Sie sich die interessanten Kleider genauer an. Wir führen ein breites Angebot – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Lassen Sie sich Zeit und finden Sie das richtige – nämlich IHR Brautkleid - in unserem Online-Shop.